Gast

Nicolas Etienne


Der schweizerisch-amerikanische Doppelbürger ist in Genf geboren und hat immer in der Schweiz gelebt.

Er hat einen Bachelor-Abschluss in Management der Universität Lausanne und einen Master-Abschluss in Wirtschaftsinformatik. Inspiriert durch seine Mutter und seine Tante, die beide ein eigenes Unternehmen leiten, interessiert er sich für die Geschäftswelt. Ausserdem interessiert er sich sehr für alten Schmuck, neue Technologien und die Effizienz von Informationssystemen. Zurzeit ist er Vorsitzender der Helvétia-Studentenvereinigung in Lausanne.

Projekte

Datum

02. SEP 2018