Gast

Lydia Dimitrow


Lydia Dimitrow hat an der Freien Universität Berlin und an der Universität Lausanne vergleichende Literaturwissenschaft studiert. Sie übersetzt Lyrik, Theaterstücke und Romane aus dem Französischen und Englischen ins Deutsche, unter anderem von Autorinnen und Autoren wie Isabelle Flükiger, Bruno Pellegrino, Valérie Poirier und Aristide Tarnagda. 

Seit 2011 arbeitete sie als Autorin und Dramaturgin mit Magali Tosato und Franziska Keune zusammen an folgenden Projekten: Der Auftrag von Heiner Müller (bat-Studiotheater Berlin, 2013), I love Italy and Italy loves me (bat-Studiotheater Berlin, 2014), Hamlet nach William Shakespeare (Schulen der Kantone Waadt und Genf, 2015), Home-Made (Théâtre de Vidy Lausanne, 2015) und Amour/Luxe (Théâtre de Vidy Lausanne, 2017).

Projekte

Datum

15. FEB - 04. MÄR 2018

Link