Gast

Eva Saro


Als Initiatorin der Stiftung images et société organisierte Eva Saro mit Jugendlichen in Europa und Brasilien Gemeinschaftsaktionen zur Transformation von Strassenplakaten.

Als Kulturvermittlerin mehrerer Museen war sie Mitglied des Fonds d’art contemporain de la Ville de Genève. Sie interviewte O. Toscani für eine Fernsehdokumentation über Benetton. Als Beraterin für Marketingteams entwickelte sie «Décod’image»-Workshops für Bildung und Gesundheit. Sie hat ausserdem am europäischen Erwachsenenbildungsprojekt für visuelle Bildkompetenz The Learning Eye mitgewirkt.

Projekte

Datum

02. SEP 2018