Gast

Eva Marzi


Eva Marzi promovierte im März 2017 an der Fakultät für Theologie und Religionswissenschaften der Universität Lausanne und der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Strassburg.

Ihr Fachgebiet ist der zeitgenössische muslimische Aktivismus. Derzeit arbeitet sie am Centre intercantonale dʼinformation sur les croyances (CIC) in Genf, wo sie am Projekt «Cartographie de la diversité religieuse du canton de vaud» im Auftrag des Kantons Waadt beteiligt ist.

Projekte

Datum

02. SEP 2018