Gast

Daniel Hellmann


Der Universalkünstler Daniel Hellmann hat lyrischen Gesang und Kunstperformance studiert.

Er arbeitet mit unterschiedlichen Kontexten und Formaten, seine Performances und Shows stehen im Schnittpunkt von Theater, Tanz, Gesang und interaktiver Performance. Er interessiert sich insbesondere für unsere Beziehung zum eigenen Körper, zum Verlangen, zur Sexualität und zu den Rechten von Menschen und Tieren. 

Daniel Hellmanns Alter Ego « Soya the drag cow  »ist eine sex-positive und antispeziesistische Feministin, Sängerin und Aktivistin. Sie kämpft für die Rechte und die Befreiung aller menschlichen und nichtmenschlichen Tiere.

Projekte

Datum

02. SEP 2018

Link